Stilli – eine Oase der Ruhe

Stilli und Villingen haben sich am 1. Januar 2006 zur Gemeinde Villingen zusammengeschlossen.

Der Dorfteil Stilli liegt direkt an der Aare und bietet das, was in der heutigen Zeit doppelt wertvoll ist: Ruhe und eine herrliche Landschaft – und trotzdem die Nähe zu allen wichtigen Zentren und Angeboten.

Brugg liegt nur 10 und Baden 15 Minuten entfernt. Nach Brugg oder Döttingen bestehen bequeme Postautoverbindungen zu den Bahnhöfen der SBB.

Villingen, mit über 30 Vereinen, bietet ein reges Dorfleben und ein attraktives kulturelles Angebot. Die neu renovierte Trotte Villingen dient als Kultur- und Begegnungszentrum.

Knapp 2000 Einwohner zählt die Gemeinde und diese profitieren von einem moderaten Steuerfuss (Gemeindesteuer: 82%).

Unser Projekt liegt an der Stillihusstrasse, direkt an der Aare.

Image map mit Link zur Startseite